Veranstaltungen

August
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Veranstaltungskalender

Donnerstag, 28.11.201320:00 Uhr

Ballett Zürich | KlassikForum

»Woyzeck« von Christian Spuck


 

Christian Spuck, Choreografie
Martin Donner, Philip Glass, György Kurtág und Alfred Schnittke, Musik

Ballett Zürich | Christian Spuck, Künstlerische Leitung

»Christian Spuck gelingt es, das Publikum immer wieder am Innenleben seiner Protagonisten teilhaben zu lassen.« Stuttgarter Nachrichten

Ein Wiedersehen in der alten Tanzheimat: Viele Jahre lang war Christian Spuck als Haus-Choreograf des Stuttgarter Balletts eine der prägenden Persönlichkeiten der Kompanie. Mit eindringlichen Bildfindungen gab er hier dem Handlungsballett eine neue Zukunft. Nun kehrt er als neuer Direktor des Balletts Zürich in die alte Heimat zurück. Mit »Woyzeck« hat er ein Drama dabei, das seine Tänzer, allen voran die beiden ehemaligen Solisten Katja Wünsche und William Moore, als bedeutende Charakterdarsteller in ein Spiel bringt, in dessen Verlauf wir immer wieder in seelische Abgründe blicken. Hier lauern Wahnsinn, Verbrechen, Melancholie, Eifersucht und andere Leidenschaften.

Auf der Höhe der Zeit tanzt das Ballett Zürich mit »Woyzeck« in vielerlei Hinsicht. Im Oktober 2013 jährt sich der Geburtstag Georg Büchners zum zweihundertsten Mal. Sein Fragment gebliebenes Drama, das schlaglichtartig das Schicksal eines einfachen Soldaten zeichnet, offenbart auch in Spucks getanzter Version, die 2011 in Oslo zur Uraufführung kam, seine bahnbrechende Modernität. Dies unterstreicht auch das elektrisierende Klangkonzept: Martin Donners perkussive ntermezzi fügen sich bestens in einen Soundtrack, der mit Kompositionen von Philip Glass und György Kurtág, vor allem aber mit neu entdeckter Filmmusik von Alfred Schnittke, die Düsternis dieses Ballet noir perfekt transportiert.

Dauer: ca. 2 Stunden ohne Pause

Alle Termine KlassikForum 2 | Weitere Vorstellung "Woyzeck" am 27.11.

Ballett Zürich


Karten
49 | 41 | 33 | 25 € Junge Besucher 8 €

Veranstaltungsort

Forum am Schlosspark

Forum am Schlosspark
Stuttgarter Straße 33
71638 Ludwigsburg

Veranstalter

Forum am Schlosspark